Digitalisierung

Anwendungen der Informationstechnologie sind ein zentraler Innovationstreiber in der Medizin. Das Sammeln und Auswerten großer Datenmengen wird dabei – neben technisch innovativen Produkten – große Fortschritte im Sinne personalisierter Fürsorge ermöglichen.

Viele Unternehmen haben sich bereits erfolgreich im Segment der „medizinischen IT und Informatik“ etabliert und sind national wie international gut positioniert. Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit ausgeprägten Innovationstätigkeiten aus. Stärken liegen unter anderem in den Bereichen Datenmanagement, Software-Systeme für Klinik und Praxis sowie E-Health.

Der Cluster InnovativeMedizin.NRW unterstützt das Land darin,
- Diversifizierungsoptionen in die Medizin für ansässige IT-/IKT-Unternehmen aufzuzeigen,
- digitale Strategien in der Medizin zu etablieren und so
- die Potenziale der Zusammenarbeit von IT/ IKT und Medizin im Sinne der Anwender und Patienten nutzbar zu machen.

Die starke wissenschaftliche Basis Nordrhein-Westfalens in den medizinischen Disziplinen sowie in den IT- und Ingenieurswissenschaften ist ein enormer Standortvorteil, der vor allem in der Kombination durch die Cluster-Aktivitäten verstärkt nutzbar gemacht werden soll.

Trendreport Digitalisierung in der Medizin


Veranstaltungen

Januar 2018
Die Innovationsgeschwindigkeit im Gesundheitssektor hat insbesondere in den letzten Jahren massiv zugenommen. Hinzu kommen Quantensprünge durch neue Technologien wie 3D-Druck ...mehr



Viele Krankheiten entstehen durch ein komplexes Zusammenspiel von individuellen Eigenschaften, Lebensgewohnheiten und Umwelteinflüssen. All diese lassen sich zunehmend durch digitale ...mehr



Februar 2018
Die größte Herausforderung in der Digitalisierung der Medizin besteht im vor uns liegenden Jahrzehnt darin, die ständig und mit hoher ...mehr





Nachrichten

11.12.2017Digitalisierung
Medipee: Start-up startet Crowdinvesting-Kampagne
Die Anfang 2017 gegründete Medipee GmbH mit Sitz in Moers hat sich zum Ziel gesetzt, die Informationen im menschlichen Urin ...mehr
27.11.2017Digitalisierung
State of Health in the EU report recommends digital transformation of health and care
"The digital transformation of health and care has great potential for strengthening the effectiveness of health systems", concludes the bi-annual ...mehr
20.11.2017DigitalisierungMensch-Technik-Interaktion
Big Data und Künstliche Intelligenz als künftige OP-Manager?
Die Entwicklung bei den bildgebenden Verfahren verspricht Operateuren immer höhere Auflösungen in Echtzeit und damit die Chance auf weniger Fehler. ...mehr
17.11.2017DigitalisierungMensch-Technik-Interaktion
Umfrage: Wenig Akzeptanz für Pflegeroboter und künstliche Intelligenz
Derzeit nutzt knapp jeder fünfte Deutsche ein Smartphone (18 Prozent) und acht Prozent ein Wearable, um die Gesundheit zu überwachen. ...mehr
17.11.2017Digitalisierung
Medizinische Software: Neuer Band der VDE-Schriftenreihe zu "Normen in der Medizintechnik" ist erschienen
Die Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet in rasantem Tempo voran. Medizinische Software in Form eines eigenständigen Produktes wie eine Smartphone App ...mehr
17.11.2017Digitalisierung
E-Arztbrief: Erste Kliniken in Nordrhein mit an Bord
Der katholische Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Im Landkreis Düren sind bereits ...mehr
16.11.2017Digitalisierung
Diskussion und Empfehlung zu Cybersicherheit von Medizinprodukten
[BILD1] (Bild: Schäfer / Devicemed) Auf dem Podium (v.l.n.r.): Dr. Oliver Lehmkühler, Cluster-Manager Innovative Medizin NRW, Josef Krojer, Geschäftsführer ...mehr
13.11.2017Digitalisierung
Leitmarktwettbewerb Gesundheit.NRW gestartet
Der Leitmarktwettbewerb Gesundheit.NRW geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen ersten Wettbewerbsaufruf ist der zweite Aufruf am 13.11.2017 gestartet ...mehr
09.11.2017DigitalisierungMensch-Technik-Interaktion
Augmen­ted-Reality-Brille für Krebs-OPs vorgestellt
Während einer Krebsoperation ist es für Ärzte bekanntlich mitunter schwierig, alle betroffenen Lymphknoten zu identifizieren und sie vollständig zu resezieren. ...mehr
05.07.2017PersonalisierungDigitalisierung
INNOLABS Open Call: cross-sectorial health solutions for personalized health
INNOLABS is looking for new cross-sectorial health solutions for personalized health. To achieve this purpose, INNOLABS will invest 3.75 Million ...mehr
23.06.2017Digitalisierung
Nightingale: a Pre-commercial Procurement project to design Europe’s next generation acute care patient monitoring systems
[BILD1] Nightingale is a Pre-commercial Procurement project funded by the European Commission. The aim is to stimulate industry to develop the ...mehr


Förderaufrufe

15.05.2017DigitalisierungMensch-Technik-Interaktion
Richtlinie zur Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Mensch-Technik-Interaktion"
Einreichungsfrist: 31.08.2018
Hintergrund Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, das Innovationspotenzial kleiner und mittlerer Unternehmen ...mehr
 

Neuigkeiten



Konferenz „SmartHealthData.NRW: Intelligente Systeme für eine personalisierte Medizin“
Nutzung von Gesundheitsdaten in intelligenten medizinischen Unterstützungssystemen ...mehr

Health 4.0 – der Gesundheitskongress 2018
Dialog zwischen Wirtschaft, Politik und Gesundheitswesen, 16. und 17. Januar 2018 in Düsseldorf ...mehr

Seminar zu US-Exportkontrollbestimmungen & Compliance
Industrieclub Düsseldorf, 17. Januar 2018 ...mehr

CERES-Tagung: Mehr Daten für weniger Krankheit? Über den Wert von Informationen in der Medizin
30. Januar 2018 in Köln ...mehr

Medical Devices Meetings 2018
B2B-Plattform für die Medizintechnik-Industrie in Stuttgart, 07.+08. März 2018 ...mehr

MT-CONNECT und MedTech Summit 2018
Internationale Messe für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik, 11.+12. April 2017 ...mehr

PerMediCon 2018: Kongressmesse zur personalisierten Medizin
Schwerpunkt: Genomische Medizin, 18. und 19. April 2018 in Köln ...mehr


Platz Eins für Nordrhein-Westfalen mit 56 Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Alle Neuanträge aus Nordrhein-Westfalen bewilligt – Universitäten Köln, Bonn und Münster besonders erfolgreich ...mehr

Medipee: Start-up startet Crowdinvesting-Kampagne
Gewinner des MedTecVenture.NRW 2017 sucht Investoren ...mehr

DESINO: Crowdfunding-Kampagne läuft noch bis zum 22. Dezember
Rollstuhlinnovation soll größere Bekanntheit erreichen ...mehr

6. Runde des Förderwettbewerbs "START-UP-Hochschul-Ausgründungen" läuft
Bewerbungsschluss ist der 29. März 2018 ...mehr

Gründerfonds: NRW will 214 Millionen Euro an Start-ups vergeben
NRW.Bank baut Venture-Capital-Engagement massiv aus ...mehr

Deutscher Ethikrat mahnt besseren Schutz von Gesundheitsdaten an
Gewährleistung von Datensouveränität ist zwingende Notwendigkeit ...mehr

Neuer Leitfaden der Medizinprodukte-Verbände erläutert deutsches Erstattungssystem
Leitfaden erleichtert Herstellern von Diagnostika und Medizinprodukten den Einstieg in das komplexe Erstattungssystem ...mehr

Leitmarktwettbewerb Gesundheit.NRW gestartet
Land fördert Digitalisierung von Kliniken und Pflegeeinrichtungen ...mehr

Literaturpreis aus der Stiftung der Familie Klee zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018 ...mehr


Förderung von Projekten zum Thema „Bildgeführte Diagnostik und Therapie – Neue Wege in der Intervention“
Einreichungsfrist: 30.03.2018 ...mehr

Förderung von Projekten zum Thema "Chronische Schmerzen – Innovative medizintechnische Lösungen zur Verbesserung von Prävention, Diagnostik und Therapie"
Einreichungsfrist: 28.02.2018 ...mehr

Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet „Elektronik- und Sensorsysteme für neuartige Robotikanwendungen (SensoRob)“
Einreichungsfrist: 15.01.2018 ...mehr

Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet "Interaktive Systeme in virtuellen und realen Räumen – Innovative Technologien für ein gesundes Leben"
Einreichungsfrist: 13.12.2017 ...mehr

Richtlinie zur Fördermaßnahme "KMU-innovativ: Mensch-Technik-Interaktion"
Einreichungs-/Vorlagefrist für Projektskizzen sind jeweils der 15.04. und der 15.10. ...mehr